19. Taschenlampenkonzert 2017
16.09.2017 (Sa), 19:00 Uhr, Waldbühne, Berlin
Infos Media

19. Taschenlampenkonzert

mit Rumpelstil!

To Do Liste des Lebens: Ein Haus bauen, einen Baum pflanzen, ein Kind bekommen – und mindestens einmal das Taschenlampenkonzert der Band Rumpelstil besuchen! Nach dem restlos ausverkauften Taschenlampenkonzert am vergangenen Samstag in der einmaligen Kulisse der Berliner Waldbühne, sollten sich alle schon einmal den 16. September 2017 notieren, denn der Vorverkauf für das Berliner Taschenlampenkonzert 2017 ist eröffnet!

Karten für das Taschenlampenkonzert 2017 am 16. September in der Berliner Waldbühne sind erhältlich unter der Tickethotline 01806–777 111 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, 60ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), unter www.myticket.de und www.ticketmaster.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen. Ticketpreise (inkl. Gebühren): Kinder bis 3 Jahre 5,00 €; Kinder von 4 bis 13 Jahren 18,50 €, ab 14 Jahren 24,80 €.

Das Taschenlampenkonzert ist so ein „Zwischending zwischen Nachtwanderung und Rockkonzert“, sagt Bandmitglied Jörn Brumme, denn es geht dann richtig los, wenn es langsam dunkel wird und die Zuschauer die mitgebrachten Taschen-, Stirn- oder Fahrradlampen anschalten können. Heraus kommt ein atmosphärisch einzigartiges Abendkonzert für die ganze Familie. Es wird gesungen, getanzt und mitgemacht – und die Taschenlampe ist ein ganz wesentlicher Bestandteil.

„Wir treten an vielen schönen Orten auf, aber die Waldbühne ist ein ganz eigener Ort“, sagt Brumme – und damit wie geschaffen für eine Lichtshow, bei der Tausende Taschenlampen die Ränge zum Leuchten bringen (Berliner Morgenpost)

RUMPELSTIL: Das Taschenlampenkonzert
Waldbühne Berlin
16. September 2017
Beginn: 19 Uhr | Einlass: 17 Uhr

WICHTIG: Taschenlampen nicht vergessen!

präsentiert von Radio Teddy Logo Berliner Morgenpost

 

HINWEISE ZUR EINLASSKONTROLLE


Liebe Besucher des Taschenlampenkonzertes,

um Ihnen ein sicheres und unvergessliches Konzerterlebnis zu ermöglichen, wurden die Sicherheitsmaßnahmen und Einlasskontrollen in der Waldbühne erweitert:
Dieses Mitnahmeverbot hat sich aus Sicherheitsgründen erhöht und umfasst nun insgesamt folgende Gegenstände:

  • jegliche Taschen und Rucksäcke, die größer sind als DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • sperrige Gegenstände jeglicher Art (Koffer, Körbe, Helme, Stockschirme, etc.)
  • sollte ein Kinderwagen nötig sein, gibt es für diesen einen bewachten Parkplatz innerhalb der Waldbühne
  • Speisen und Snacks
  • Technische Geräte (Notebooks, Tablets, professionelles Kamera-Equipment, GoPros, Selfie-Sticks, große Powerbanks, etc.)
  • TASCHENLAMPEN SIND AUSDRÜCKLICH ERLAUBT!
    Aus Sicherheitsgründen sowie für das Beschleunigen der Einlasskontrollen empfehlen wir die Mitnahme auf folgende Gegenstände zu beschränken: 
  • Tasche oder Rucksack bis max. DIN A4 (21,0 cm x 29,7 cm)
  • Jutebeutel/Turnbeutel/übliche Einkaufsplastiktüte, keine „Ikea-Größe“ (Ausnahme, da diese Taschenarten nur ein Fach besitzen und das Kontrollieren am Einlass nicht zeitintensiv ist.)
  • ein alkoholfreies Getränk pro Person bis 0,5-Liter-Gefäßgröße im TetraPak oder Plastikflasche (PET)
  • Sitzkissen und Decke

Verzichten Sie daher bitte auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art, die nicht unbedingt erforderlich sind. (Das Mitführen von notwendigen medizinischen Geräten und Arzneimitteln ist erlaubt).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen einen wunderschönen, leuchtenden Abend!​

 

Örtlicher Veranstalter: Logo CoCo neu

19. Taschenlampenkonzert

Socia Media

Links

Besucherhinweise Waldbühne Berlin: www.waldbuehne-berlin.de/besucherhinweise.html