DIE SEER

Echt Seerisch Tour 2015

 

DIE SEER sind derzeit die erfolgreichste Band Österreichs. Dort stehen ihre Alben in den Charts ganz oben, ihre Songs laufen im Radio rauf und runter und ihre Konzerte sind regelmäßig ausverkauft. Das legendäre SEER Heim Open Air in Grundlsee / Salzkammergut feierte  am 02.08.2014 das 15-jährige Jubiläum mit 25 000 SEER Fans. Darunter auch viele Besucher aus dem benachbarten Ausland. Sie alle kamen und waren begeistert. Anlass genug, dass nun die SEER einen Gegenbesuch antreten. „Wir freuen uns darauf, zu unseren Freunden nach Deutschland zu kommen und auch über die Grenzen Bayerns hinaus unser österreichisches Lebensgefühl zu präsentieren!“, meint dazu Bandleader und Mastermind Alfred Jaklitsch. Am 21. April 2015 sind DIE SEER im FritzClub im Postbahnhof in Berlin.

Karten (30€ zzgl. Gebühren) für das von Concert Concept präsentierte Berlin-Konzert am 21. April 2015 im FritzClub im Postbahnhof gibt es ab heute (12.09.2014) unter der Tickethotline 01806 – 999 000 555 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60ct/Anruf aus dem Mobilfunk), im Internet unter www.ticketmaster.de und www.deag.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Rezept ihres Erfolges ist ebenso einfach wie einmalig: Eingängige, unter die Haut gehende Melodien – ein harmonisches Verschmelzen von Schlager, Pop und Rock. Tiefgründige Texte in Mundart und immer wieder Unvorhergesehenes: Reggae trifft auf Dancebeats, zerrissene Jeans treffen auf Lederhose. Das „Seerische“ ist ein Lebensgefühl – man muss es einfach spüren. Die CDs der SEER  zu hören  ist ein guter Anfang – das Konzert zu erleben ist allerdings das wahre „Seerische“. Wenn die SEER Sängerinnen Sabine „Sassy“ Holzinger, Astrid Wirtenberger und SEER Song-Schreiber Alfred Jaklitsch die Stimmen erheben, ist Mitsingen angesagt. Denn SEER-Hits wie „Wild`s Wossa“, „Junischnee“, „Über’n Berg“ und „1 Tag“ kennt man und sind echte Ohrwürmer.

Die SEER live – das sind Konzerte von faszinierender Intensität, bei denen immer wieder Erstaunliches passiert: Im Laufe der Show verschmelzen Band und Publikum zu einer Einheit, die fast schon etwas Magisches hat. Wenn die SEER von Liebe, Freundschaft  und Sehnsucht singen,  entsteht  ein emotionaler Bogen, wo Musik und Musiker spürbar werden.

Wer je ein Konzert der SEER gesehen hat weiß, wovon die Rede ist: Freude am musikalischen Handwerk, bei echter Live-Musik den Alltag vergessen, die Seele baumeln lassen und diesen „Moment“ genießen!

Wer die SEER live erleben möchte, hat jetzt die Möglichkeit:

Die Frühjahrstour 2015 ist gebucht! Im April kommen die acht Vollblutmusiker wieder nach Deutschland, mit einer neuen Show und einigen Überraschungen. Neben den großen Hits werden auch Lieder aus ihrem brandneuen Album „Echt Seerisch “ zu hören sein. Man muss es selbst sehen und hören, dann kommen ‚SPÜREN‘ und ‚FÜHLEN‘ von ganz allein. Hat man das erlebt, dann weiß man auch was ‚ECHT SEERISCH‘ ist. In diesem Sinn: „Sche wars, wennst do warst!“    

 

DIE SEER, 21.04.2015, 20.00 Uhr – FritzClub im Postbahnhof

präsentiert von:     Radio B2