Das RILKE Projekt

23.09.2022 (Fr) | 20:00 Uhr | Konzertsaal der UDK

 

Das RILKE Projekt:
VVK-Start der Jubiläumstour „das ist die SEHNSUCHT“

Das Rilke Projekt bescherte Schönherz & Fleer seit 2001 nicht nur drei Goldauszeichnungen, sondern immer auch zahlreich gefeierte Live-Auftritte, unter Mitwirkung ihrer hochkarätig besetzten Band sowie prominenten Sprecher*innen und Schauspieler*innen wie z.B. Ben Becker, Jürgen Prochnow, Robert Stadlober, Nina Hoger, Edo Zanki, Ralf Bauer oder Max Mutzke.

Die „das ist die SEHNSUCHT“-Tour im September und Oktober 2022 wird erneut von den „Stammgästen“ Nina Hoger und Ralf Bauer sowie von Schauspieler Dietmar Bär als Special Guest (u.a. Kölner „Tatort“) besetzt.

Für das neue Album (erscheint bei Energie Kultur) hat das Komponisten-Duo Schönherz & Fleer erneut hochkarätige Sänger*innen und Schauspieler*innen eingeladen, die insgesamt 18 Texte von Rainer Maria Rilke über abwechslungsreich arrangierte, zeitgenössische Produktionen interpretieren.

Mit dabei sind dieses Mal Désirée Nosbusch, Reinhard Mey, Frida Gold & Cassandra Steen, Dietmar Bär, Julia Engelmann, Peter Simonischek, Felicitas Woll, Pasquale Aleardi und Ben Becker.

Neben klassischen Musikpoesie-Aufnahmen haben Richard Schönherz und Angelica Fleer auch drei Songs aus ihrem Rilke Fundus entwickelt, die von Reinhard Mey, Frida Gold & Cassandra Steen sowie Pasquale Aleardi, eindrucksvoll eingesungen wurden. Mit dem wunderbaren „LIEBES-LIED“ – interpretiert von Frida Gold im Duett mit Cassandra Steen wird es erstmals in der Rilke-Projekt Historie auch eine echte Vorab-Single zum Album geben. Die Single erscheint am 05. November 2021.

 

Das Rilke Projekt:
23. September 2022 | Konzertsaal der UDK
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Örtlicher Veranstalter: Concert Concept Veranstaltungs-GmbH

Tourneeveranstalter: Mewes Entertainment Group GmbH