Tim Kamrad

21.03.2020 (Sa) | 20:00 Uhr | Musik & Frieden

Tour 2020

Seit seiner selbstproduzierten und -veröffentlichten EP „Changes“ 2017 hat Tim Kamrad eine beachtliche Wandlung hingelegt. Vorbei sind die Zeiten des schüchternen Singer-Songwriters aus Velbert-Langenberg, der die Songs aus seinem Kinderzimmer solo mit Gitarre aufführt, dem Instrument, mit dem alles angefangen hat. Natürlich hat Tim seine Wurzeln nicht vergessen: Er erinnert sich genau, wie er im Alter von 5 Jahren von seinem Vater zum Gitarre spielen gebracht wurde und seitdem die Klampfe kaum aus der Hand gibt.

Genauso harte Arbeit hat er in seine frühe musikalische Laufbahn bis hin zu seinem ersten Studioalbum „Down & Up“ gesteckt, das im Frühjahr 2018 erschienen ist. Und dadurch hat sich einiges geändert: Durch die Arena-Tour mit Sunrise Avenue und Club-Touren mit u.a. Max Giesinger wurde Tim einem weitaus größeren Publikum bekannt, seine Singles liefen im Radio und er spielte seine erste eigene Headliner-Tour – nicht alleine nur mit Gitarre, sondern inklusive Live-Band und vor ausverkauften Hallen in ganz Deutschland. Seine Songs wurden inzwischen über 5 Millionen Mal gestreamt und er hat mehrere zehntausend Follower in den Sozialen Medien.

Karten (ab 23 € zzgl. Gebühren) für das von Concert Concept und Contra Next präsentierte Berlin-Konzert von Tim Kamrad am 21.03.2020 im Musik & Frieden gibt es ab dem 29.04.2019 ab 12:00 Uhr im exklusiven Presale auf www.eventim.de sowie unter 01806 – 570070 (0,20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und ab dem 02.05. an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Besonders die Live-Termine vor Publikum haben Tim gezeigt, wo er hinwill und was seine Ziele als Musiker sind: „Durch das viele Touren im letzten Jahr habe ich gemerkt, welcher Künstler ich sein will und bin. Ich liebe es, zusammen mit den Leuten zu tanzen und Vollgas zu geben. Das soll meine Musik noch viel mehr ausdrücken als vorher“. Mit diesen Erkenntnissen im Rücken steht Tim nun vor einem „neuen Kapitel“ und dieses präsentiert er seinen Fans mit seiner neuen und selbst produzierten Single „Closing In“. Seine durch das Touren gewonnene Erfahrung spiegelt sich dabei nicht nur in der Musik wider, die erwachsener denn je klingt und die Vergleiche mit Superstars wie Justin Timberlake oder gar Prince immer mehr rechtfertigt: Wie kein anderer deutscher Künstler verbindet Tim Einflüsse aus Singer- Songwriter Pop, 2000er-Jahre R`n`B und 80er-Jahre Funk-Musik zu einem ganz eigenen Mix. Sie kommt auch in seinem Look zur Geltung, der um einiges exzentrischer und bunter ist, als man von Tim erwartet hätte, der unter Freunden bisher als eher unscheinbar galt: „Ich habe einfach gemerkt, dass mir bunte Hemden total gefallen und immer wieder für Gesprächsstoff sorgen. Meine Musik ist eben auch bunt, genau wie mein Style“.

Tim Kamrad – Tour 2020
21. März 2020 | Musik & Frieden
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

örtlicher Veranstalter: Concert Concept Veranstaltungs-GmbH

Tourveranstalter: Contra Next a Division of CONTRA PROMOTION GmbH