Yusif Eyvazov

15.04.2019 (Mo) | 20:00 Uhr | Kammermusiksaal der Philharmonie

Liederabend

Mit dem von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeierten Album „Romanza“ verzauberte Yusif Eyvazov gemeinsam mit seiner Ehefrau Anna Netrebko zuletzt die Klassikwelt. Drei ausgewählte deutsche Städte dürfen sich nun auf ein Soloprogramm des Ausnahmekünstlers freuen. In Berlin wird er am 15.04.2019 einen besonderen Liederabend im Kammermusiksaal der Philharmonie darbieten. Begleitet wird Yusif Eyvazov vom Pianisten Murad Adigozalzade. Der Vorverkauf startet ab sofort.

Tickets (ab 42 EUR zzgl. Gebühren) für die von Concert Concept und DEAG Classics präsentiertes Konzert am Dienstag, den 15.04.2019 im Kammermusiksaal der Philharmonie gibt es unter www.myticket.de und www.concert-concept.de sowie unter 01806 – 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Yusif Eyvazov ist einer der führenden Tenöre seines Fachs weltweit und wird an allen großen Opernhäusern wie der Mailänder Scala, der Wiener Staatsoper, dem Bolschoi Theater, der Opera National de Paris, der Staatsoper Berlin und der Metropolitan Opera New York für das einzigartige Timbre seiner Stimme gefeiert. Die Saison 18/19 begann er als Dick Johnson („La Fanciulla del West“) an der Metropolitan Opera. Danach folgen Engagements am Bolshoi Theater als Herman („Pique Dame“) und in der Titelrolle von „Don Carlo“. Anschließend kehrt er nach Europa zurück, um Don Alvaro („La forza del destino“) am Royal Opera House und die Titelrolle von „Andrea Chenier“ an der Wiener Staatsoper zu singen.

Der Startenor mit charaktervoller Stimme stammt aus Aserbaidschan und absolvierte sein Studium in Italien. Bei seinen Liederabenden verbindet Yusif Eyvazov ganz unterschiedliche, aber alle gleichsam mitreißende Einflüsse: Von Rachmaninoff und Tschaikowsky bis hin zu Tosti und Puccini verleiht er den russischen und italienischen Meistern einen hingebungsvollen Klang.

Das Publikum darf sich mit Yusif Eyvazov auf einen herausragenden Künstler mit hervorragender Bühnenpräsenz freuen, dessen Begeisterung und Liebe für die Musik innerhalb weniger Minuten jeden Klassikfan im Saal in seinen Bann zieht.

Programm

Part 1
S. Rachmaninoff…
«Six romances», op. 4
«O net, molyu, ne ukhodi » (O Stay, My Love, Forsake Me not)
«Utro» (Morning)
«V molchan’yi nochi taynoy» (Silence of the Secret Night)
«Ne poy, krasavica» (Do not Sing, My Beauty)
«Davno l’, moy drug» (How Long, My Friend)
P. I. Tchaikovsky… «Six romances», op. 6
«Ne ver’, moy drug» (Do not believe, My Friend)
«Ni slova, o drug moy » (Not a word, O my friend)
«Sleza drozhit» (A Tear Trembles)
«Net, tol’ko tot, kto znal» (None but the Lonely Heart)
P. I. Tchaikovsky…«Snova, kak prezhde, odin» (Again, as before, alone), «Six romances», op. 73
M.I. Glinka… romance «Ya pomnyu chudnoye mgnoven’ye» (I Recall a Wonderful Moment)
P. I. Tchaikovsky … «Kuda, kuda Vy udalilis’…», opera „Eugene Onegin“, aria of Lensky
P. I. Tchaikovsky … «Prosti, nyebesnoye sozdanye…» (Forgive me, Celestial Creature), opera «The Queen of Spades», arioso of Herman

Part 2
F. P. Tosti… «Non t’amo più»
F. P. Tosti… «Ideale»
F. P. Tosti… «Musica proibita»
F. P. Tosti…«Laserenata»
F. P. Tosti… «L’alba sepàra dalla luce l’ombra»
V. Bellini…«Malinconia…»
V. Bellini…«Vaga luna che inargenti»
V. Bellini…«Dollente immagine di Fille mia»
A. Stradella…«Pietá, Signore…»
F. P.Tosti…«Marechiare»

ENCORES
J. Massenet… «Pourquoi me reveiller», opera «Wether», aria of Werther
G. Puccini… «E lucevan le stelle», opera «Tosca, aria of Cavaradossi
G. Puccini … «Nessun Dorma», opera «Turandot», aria of Calaf

Wichtige Veranstaltungs-Info: Wir haben unsere Sicherheits-Standards erweitert. Somit wird es verstärkte Sicherheitskontrollen geben. Um zeitliche Verzögerungen beim Einlass zum Konzert zu vermeiden, möchten wir die Besucher bitten, die Anreise früher einzuplanen und auf die Mitnahme von großen Taschen zu verzichten. Rucksäcke und Taschen über dem Format DIN A4 dürfen nicht in die Halle/in den Club mitgenommen werden.

Yusif Eyvazov – Liederabend
15. April 2019 | Kammermusiksaal der Philharmonie
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

örtlicher Veranstalter: Concert Concept Veranstaltungs-GmbH

Tourveranstalter: DEAG Classic AG